bild_ projektbeschreibung

METAMORPHOSEN - VERSCHWUNDENE KöRPER

 

… haben Sie hier etwas übersehen? Riskieren Sie einen zweiten Blick! Nehmen Sie sich etwas Zeit und entdecken Sie mehr als schöne Landschaften, lassen Sie sich überraschen von neuen Sichtweisen.

Metamorphosen von Lebewesen haben Menschen schon immer fasziniert. Seit über 2000 Jahren zeigen verschiedene Richtungen der Künste diverse Zugänge. Die Ambivalenz von Einheit und Kontrast des Menschen zur Natur bleibt ein immer aktuelles Thema.

Laila Pregizer und Uwe Schmida, zwei Fotografen, die sich seit längerem mit der Integration des Menschen in Landschaftsstrukturen beschäftigen, und die zwei Bodypainter Jörg Düsterwald und Léonie Gené, die die Kunst der Mimese auf den Menschen übertragen haben, entwickeln gemeinsam seit Mitte 2008 ein Projekt, bei dem Menschen in den vielfältigen Landschaften zu allen Jahreszeiten fotografisch und malerisch integrieret werden. In zahlreichen verschiedenen Naturkulissen ist bisher eine Vielzahl einzigartiger Kunstwerke entstanden, die Sie hier in unserer Galerie betrachten können.

Nachdem unsere Bilder vom KV&H Verlag von 2011 bis 2013 in den großformatigen Kalendern "Metamorphosen" herausgegeben worden sind, arbeiten wir gerade an einem umfangreichen Bildband mit allen unseren Werken.

Blättern Sie weiter und betrachten Sie unsere Arbeiten. Viel Spaß beim Betrachten, Suchen und Finden!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Alle Bilder sind auf Leinwand und als Fine-Art-Print in unterschiedlichen Formaten käuflich erhältlich. Wir freuen uns über Nachrichten, Bild- oder Kalenderbestellungen über das Kontaktformular oder direkt in unserem Online-Shop